Das Beste von damals und heute – Die Hanhart 417 ES 1954

By Montredo in Lifestyle
Juli 8, 2022
Das Beste von damals und heute – Die Hanhart 417 ES 1954

Das Original ist zurück!

Eine echte Legende unter den Stopparmbanduhren – “das Original von Hanhart” – kommt, nach über 60 Jahren, zurück. Einst für die Bundeswehr produziert, ist der Hanhart Flieger-Chronograph 417 ES jetzt mit den stilprägenden Elementen von damals und der Technik von heute in historischer Größe mit 39 mm erhältlich. Die 417 ES 1954, bei der die Buchstaben für “Edelstahl” stehen und die Jahreszahl das erste Produktionsjahr markiert, besticht durch Robustheit, Zuverlässigkeit sowie Ablesbarkeit und re-interpretiert das Original mit der Kombination aus den feinen Details der 50er-Jahre und dem neuesten Stand der Technologie.

Handaufzug und Swiss-Made-Qualität

Nehmen wir den vielversprechenden Zeitmesser doch mal genauer unter die Lupe: Auffallend sind auf den ersten Blick die scharf gezogenen und polierten Fasen, die den Übergang der satinierten Hörner zu den Flanken markieren. Die kannelierte Lünette rotiert, typisch für Hanhart, stufenlos in beide Richtungen, wobei die rote Positionsmarkierung genauso an das historische Vorbild der 1950er erinnert wie die Details auf dem Zifferblatt der Uhr: Das bi-compaxe Layout und die Schriftzüge, die Zahlen, Schriftfonts und der historische Markenschriftzug wurden übernommen. Neu ist die Wasserdichtigkeit bis 10 bar, 58-Stunden-Gangautonomie und das Handaufzugskaliber in Swiss-Made-Qualität.

Cooles Understatement

Das ikonische Design der Traditionsmarke aus dem Schwarzwald, die vor ein paar Jahren die Wiederauflage der 417 ES in 42 mm feierte, macht sich zusammen mit dem komfortablen Kalbslederarmband, das an der Innenseite mit Alcantara beschichtet wurde, zu jedem Anlass tragbar und zum Hingucker mit coolem Understatement. Hanhart hat so das Beste von damals mit dem von heute in eine tragbare, zuverlässige Uhr mit unverwechselbaren Eigenschaften gepackt.


Jetzt entdecken.


Letzte Artikel:

Kommentar schreiben

Menü