Wir stellen vor: ANONIMO

By Montredo in mp
Mai 10, 2022
Wir stellen vor: ANONIMO

Die ultimative Fusion aus Sportlichkeit und Eleganz mit einem einzigartigen Design – seit 1997 (gegründet in Florenz) hat sich ANONIMO nicht nur einen Namen in der professionellen Taucherwelt gemacht. Patentierte Innovationen, die in enger Zusammenarbeit mit Experten entstanden sind, machen die robusten und funktionellen Zeitmesser aus. Besonders die verschraubte Krone und die komplett wasserdichten Pushbuttons sowie die hochwertigen Materialien – ANONIMO ist die erste Marke, die eine Taucheruhr aus Bronze auf den Markt gebracht hat – verkörpern die Markenwerte.

Seit 2013 befindet sich das Headquarter in der Schweiz, dort werden auch alle Uhrwerke hergestellt.

Italienische Eleganz und Schweizer Know How

Eine ausdrucksstarke, zeitgemäße Neuinterpretation der ersten Taucheruhren von ANONIMO ist die NAUTILO Kollektion. 2003, als Dino Zei zu ANONIMO kam, kreierte er nicht nur das Design, sondern bestimmte auch die Materialien. Die Krone bei 4 Uhr und die einseitig drehbare, graduierte Lünette bilden die Identität dieser sportlichen Linie, die als 44.4mm, 42mm und als NAUTILO Vintage ideal für abenteuerlustige Kosmopoliten ist und ein top Preis-Leistungsverhältnis mitbringt. Wie alle Modelle ist sie versehen mit einem Schweizer Uhrwerk und italienischem Charme.

Ein ikonisches, robustes Design bringt die Militare Kollektion, die ursprünglich für rein professionelle Zwecke entstanden ist. Mit einem Durchmesser von 43.50mm zeichnet sie sich durch ein auffälliges Design aus – im Besonderen durch den auffälligen Kronenschutz bei 12 Uhr – und ist dennoch sehr angenehm tragbar. Erhältlich als Drei-Zeiger-Modell und als Chronograph mit bis zu 42-Stunden Gangreserve und bis zu 120 Metern Wasserdichtigkeit. Die perfekte Uhr für selbstbewusste „Macher“ ohne Limits.

Die EPURATO Kollektion ist die zeitlose Version mit Twist zum urbanen Chic und präsentiert ein höchst ästhetisches, schlankes 42 mm Gehäuse, das sich perfekt an alle Handgelenke schmiegt. Die Modelle sind für Damen und Herren gleichermaßen gemacht und zeichnen sich durch die geriffelte Lünette und das hochmoderne Uhrwerk mit „Côtes de Genéve Streifen“ aus. Erdige, harmonische Farbgebungen, drei Zeiger und Datumsfenster bei 6 Uhr machen die Kollektion unaufgeregt Elegant und jederzeit tragbar.


Jetzt entdecken


Letzte Artikel:

Kommentar schreiben

Menü