Michel Herbelin – Compagnon in allen Lagen

Ins Leben gerufen wurde die Uhrenmarke in den Nachkriegsjahren, als sich ein junger französischer Uhrmacher in Charquemont daran machte, Zeitmesser herzustellen.

Gerade bei den Damen konnten die Armbanduhren Michel Herbelins schnell Anklang finden und bis heute hat sich an dieser Wertschätzung nichts geändert. Gerade der Erfolg solch feiner Damenuhren, wie die klassisch-quadratische Luna, die praktischen und variabel einsetzbaren Antarès sowie Escapade oder die inkludierte Schönheit der Modellreihe Inspiration, spiegelt dies wider.

Über Geschlechtergrenzen hinaus, gehen sowohl die Modellreihen der dezenten Dresswatch Classic sowie der aparten, mehreckigen Odyssee, als auch die sportiven Newport Yacht Club und Newport Trophy Grand Sport mit ihren Chronographen.