Rolex Neuvorstellungen Baselworld 2019

Baselworld 2019


Rolex GMT-Master II „Batman“ (126710BLNR)



Letztes Jahr die Pepsi, dieses Jahr die Batman: Die Gerüchte, dass die Tage der Batman gezählt sind, hielten sich hartnäckig, doch stellten sich letztlich als unwahr heraus. Rolex hat die GMT-Master II neu auflegen lassen. Konkret bedeutet das, dass das neue Kaliber 3285 zum Einsatz kommt, das u.a. mit der Chronergy-Hemmung aufwartet und somit eine 70h-Gangreserve erlaubt. Darüber hinaus hat es nach der Pepsi im letzten Jahr wieder ein Jubilé-Armband an ein Gehäuse geschafft, das zuvor nur Oyster-Armbänder kannte.

Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master 42 (Ref. 226659)



Überraschenderweise hat auch die Yacht-Master-Kollektion ein Facelift erhalten, und zwar in erster Linie in Form eines leicht vergrößerten Gehäusedurchmessers von 42mm statt den üblichen 40mm. Wie bei sämtlichen Neuerscheinungen, tickt auch in dieser Uhr eines der neuen Rolex-Werke, dass auf den Namen 3235 hört. Einziger Wermutstropfen: Bis jetzt ist diese Referenz nur in Weißgold erhältlich, was in einem Preis von knapp 25.000€ resultiert.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Mit dem Montredo Newsletter sind Sie immer der Erste, der über unsere neuen Uhren und exklusive Angebote erfährt.

 

 

ABONNIEREN SIE JETZT UNSEREN NEWSLETTER

Nach Oben