loader5

Bulgari

124 Ergebnisse

Bulgari - griechisch-römischer Stil des Klassizismus

Einst machte sich ein Goldschmied namens Sotirios Voulgaris aus seinem Heimatdorf in Griechenland auf, um in Rom einen „Old Couriosity Shop“ zu eröffnen. Mittlerweile ist daraus der weltweit drittgrößte Hersteller von Luxusgütern entstanden.

Zunächst noch auf Antiquitäten und Schmuck fokussiert, wurde Bulgari während der „Dolce Vita“ um 1960 zu einem Magneten des internationalen Jetsets.

Nach der erfolgreichen Lancierung der Bvlgari Bvlgari – Kollektion 1977, entschied sich das Unternehmen verstärkt auf Armbanduhren zu setzen und eine Manufaktur in der Schweiz aufzubauen. Ebenso wie bei den anderen Modellreihen Assioma, Astrale, Serpenti, B.Zero1, Daniel Roth,  Diagono und Octo setzt Bulgari auch hier auf den unternehmenstypischen griechisch-römischen Stil des Klassizismus und greift in der Verarbeitung oftmals zu exquisitem Gold und zierenden Diamanten.