TOP 10 Uhren für unter 500 Euro: Viel Uhr für wenig Geld

By Montredo in Lifestyle
März 30, 2021
TOP 10 Uhren für unter 500 Euro: Viel Uhr für wenig Geld

Dass man für qualitativ hochwertige Uhren heutzutage keine Vermögen mehr ausgeben muss, dürfte längst bekannt sein. Schon mit einem Budget von bis zu 500€ ist man dabei und bekommt dafür Uhren renommierter Marken (oder interessanter Newcomer), die einem viele Jahre treue Dienste leisten werden. Einfach blind zugreifen sollte man allerdings auch nicht, denn insbesondere in der Preisklasse zwischen 150 und 500€ tummeln sich viele Modelle, die lediglich das Prädikat „Modeuhr“ verdienen und mit Vorsicht zu genießen sein sollten.

Wir haben daher 10 Modelle herausgepickt, die nicht nur gut aussehen, sondern auch einen perfekten Einstieg in die Welt hochwertiger Uhren darstellen. Von Quarz bis Automatik und von Schweizer Traditionsmarke bis Kickstarter-Microbrand ist alles vertreten.

10. Timex Q Timex Reissue

Timex kann mit Fug und Recht als echte Institution der US-amerikanischen Uhrenindustrie bezeichnet werden. Die bereits 1854 gegründete Marke hat sich dabei seit Tag 1 auf die Fahne geschrieben, hochwertige und zeitgleich preisgünstige Uhren für jedermann herzustellen. Daran hat sich auch mit der Neuauflage der Q Timex nichts geändert.

Timex Q Timex Reissue
Timex Q Timex Reissue (Ref. TW2T807007U), 179.00 €

Die neu aufgelegte Q Timex – ein Klassiker aus den 1970er-Jahren – präsentiert sich als farbenfrohe Quarzuhr. Dank rotierender Farblünette, gewölbtem Acrylglas und feingliedrigem Stahlband ist sie die perfekte Wochenenduhr mit gehöriger Portion Vintage-Charme.

9. Lorier Neptune

Lorier ist eine der zurzeit beliebtesten Microbrands da draußen. Die Uhrenmarke hat ihren Sitz in New York City und ist das Ergebnis eines Ehepaares, bestehend aus Lorenzo und Lauren Ortega. Deren Ziel war es, klassische Designs älterer Uhren erneut zum Leben zu erwecken, jedoch ohne dass sie an Alltagstauglichkeit einbüßen müssen. In anderen Worten: ein Daily Rocker für alle Situationen, vom Wandern bis zum feinen Restaurant-Besuch.

lorier neptune watch
Lorier Neptune Series III (Black/Gilt), ca. 425.00 €

Insbesondere die Lorier Neptune erfüllt diesen Selbstanspruch ideal. Durch ihr übersichtliches Blatt ohne jegliche Ablenkungen, wie beispielsweise ein Datumsfenster oder zu viel Schrift, lenkt die Uhr den Blick auf das Wesentliche. Aspekte wie die überdimensionierte Krone, das gewölbte Glas oder das sich stark verjüngende Armband sind dabei älteren Uhren entlehnt, was der Neptune starke Vintage-Vibes gibt.

8. Tissot PRX

Tissot ist mit der Lancierung der PRX (mehr dazu hier) ein echter Wurf gelungen, da die Uhr perfekt den aktuellen Zeitgeist aufgreift: tonneau-förmiges Gehäuse, integriertes Armband und elegantes Sonnenschliff-Zifferblatt. Die Formel zum Erfolg kann so einfach sein.

Tissot PRX Quartz Watch
Tissot PRX 40 205 Quartz (Ref. T137.410.11.041.00), 350.00 €

Dank ihres erschwinglichen Preispunktes eignet sich die Uhr somit auch perfekt, um die eigene Kollektion zu starten (bzw. auszubauen). Vorbild der Uhr war die Ur-PRX aus dem Jahr 1978, die bereits damals präzise (P), robust (R) und bis 10 bar (X) wasserdicht war.

7. Baltic HMS 002

Baltic haben wir bereits seit den Anfangstagen auf unserem Radar, wie unser Baltic Aquascaphe-Review zeigt. Neben der bekannten Taucheruhr verfügt die Marke des Franzosen Etienne Malec allerdings auch über eine oftmals übersehene Kollektion an Dreizeigeruhren: die HMS (für Hour-Minute-Second).

Baltic-HMS-002
Baltic HMS 002, 399.00 €

Das Modell HMS 002 ist dabei unser Favorit, da es eine gelungene Brücke zwischen Vintage und modern schlägt. Auf dem 38mm-Gehäuse sitzt ein stark gewölbtes Acrylglas, unter dem ein silbernes, so genanntes Sektor-Zifferblatt verbaut wurde. Zusammen mit den gebläuten Zeigern ergibt sich so eine 1940er-Jahre-Ästethik, die nur wenige andere moderne Uhren derartig gelungen (und zu diesem Preis) transportieren.

6. Casio G-Shock GA-2100-1AER

Casio ist nicht nur Weltmarktführer bei Taschenrechnern, sondern stellt zudem einige der robustesten Uhren der Welt her. Zurecht hat es die Marke daher bereits in unsere Top 10-Liste der japanischen Uhrenmarken geschafft.

Casio G-Shock GA2100
Casio GA-2100-1AER, 99.00 €

Insbesondere die Uhren der kultigen G-Shock-Reihe, von denen bereits über 100 Millionen Stück produziert wurden, erfreuen sich heute aufgrund ihrer Robustheit und ihres Looks großer Beliebtheit. Mit dem Modell GA-2100-1AER aka „CasioOak“ (in Anlehnung an die Gérald Gentas Royal Oak) ist es Casio gelungen, die so begehrte Gehäuseform auch in einem deutlich günstigeren Gesamtpaket anzubieten, was der Marke gänzlich neue Kundenkreise erschlossen hat.

5. Les Montres Merci LMM-01

Im Januar 2018 tauchten die ersten Bilder von Emmanuel Macron während seiner China-Reise auf. An seinem Handgelenk: die LMM-01. Nicht nur war die Uhr kurz darauf komplett ausverkauft, sondern verhalf dem Pariser Mode- und Dekorationsgeschäft Merci auch zu großer medialer Aufmerksamkeit.

Les Montres Merci LMM-H01
Les Montres Merci LMM-H01, 500.00 €

Die 38mm große Uhr ist quasi eine Art französische Interpretation einer Field Watch, wird allerdings in der Schweiz gefertigt. Im Inneren tickt das ETA-Handaufzugskaliber 2801, welches eine Gangautonomie von 42h ermöglicht.

4. Orient Kamasu

Orient ist nicht nur ein wahres Urgestein der japanischen Uhrenindustrie. Nein, die Marke ist zudem ein Meister darin, robuste Taucheruhren mit großartigen Designs zu kleinem Preis anzubieten. Wer nun allerdings denkt, dass Orient dafür an allen Ecken und Enden spart, irrt. Alle Werke sind Eigenentwicklungen und werden komplett im eigenen Haus hergestellt – natürlich mit dem Drang nach japanischer Perfektion.

Orient Kamasu aa0001b19a
Orient Kamasu (Ref. RA-AA0001B19A), ca. 200.00 €

Das Modell Kamasu misst 41.8mm im Durchmesser und hat seinen Namen nach dem japanischen Wort für Barrakuda, einem der aggressivsten Raubfische unseres Planeten. Entsprechend ähneln die dreieckigen Stundenmarkierung und die Pfeilzeiger Raubfisch-Zähnen, so Orient. Dank einseitig drehbarer Lünette und 200m Wasserdichtigkeit ist die Uhr zudem prädestiniert zum Tauchen.

3. Furlan Marri “Havana Salmon”

Furlan Marri ist eine verhältnismäßig junge Uhrenmarke, die durch die beiden Freunde und Geschäftspartner Andrea Furlan and Hamad Al Marri gegründet wurde. Die gemeinsame Idee war, die begehrtesten und exklusivsten Uhren der 50er-Jahre zeitgemäß neu zu interpretieren – zu einem fairen Preis.

Furlan Marri Havana Salmon
Furlan Marri Havana Salmon (Ref. 1031-A), ca. 280.00 €

Unser Favorit ist das Modell Havana Salmon. Durch das Zusammenspiel zweier warmer Farben, hier Lachsfarben und Schokolade, zollt die Uhr Lateinamerika ihren Tribut. Das Ergebnis ist ein eleganter Chronograph mit Meca Quartz-Kaliber, der an Patek Philippe-Zeitmesser vergangener Tage erinnert.

2. Hamilton Khaki Field Mechanical

Die Khaki Field Automatic ist zugegebenermaßen eine naheliegende Wahl. Dennoch wollten wir die Uhr nicht unerwähnt lassen, da sie alles mitbringt, was man von einer perfekten Einstiegsuhr erwarten würde: hohe Qualität, zuverlässiges Uhrwerk und eine weitreichende Geschichte.

hamilton Khaki Field Mechanical Watch h69439931
Hamilton Khaki Field Mechanical Watch (Ref. H69439931), 370.00 €

Das 38mm-Gehäuse steht den meisten Handgelenken ausgezeichnet und das H-50-Handaufzugskaliber versorgt die Uhr über 80 Stunden hinweg mit Kraft. Durch das olivgrüne Durchzugsband und das aufgeräumte Zifferblatt, das sowohl über eine 12- als auch 24-Stunden-Skala verfügt, ist die Uhr zudem eine Field Watch par excellence.

1. Seiko 5 Sports

Keine Liste von Einstiegsuhren kommt ohne Seiko aus, so will es das Gesetz. Aus gutem Grund: Bei fast keiner anderen Marke der Welt bekommt man so viel Uhr für so kleines Geld wie bei der japanischen Kultmarke aus Tokio.

Seiko SRPD73K1
Seiko 5 Sports (Ref. SRPD73K1), 329.00 €

Egal ob SKX, Presage oder Prospex, die 1881 gegründete Uhrenmarke hat schon so einige Generationen an Uhrenliebhabern zu einem soliden Start in die Sammelleidenschaft verholfen. In diese Reihe reiht sich auch die Seiko 5 Sports ein, quasi eine Art SKX-Nachfolger, die mit Datums- und Wochentagsanzeige, Automatikwerk sowie Hardlexglas eine perfekte Alltagsuhr darstellt.


Viele der hier gezeigten Uhren gibt es natürlich auch bei uns im Shop, viel Spaß beim Stöbern.


Letzte Artikel:

Vorherige Kommentare (1)

  1. Habe mir vor 2 Wochen eine Boldr Venture gekauft: Volltitan-Gehäuse, Automatikwerk, 200m WR, 38mm. Und preislich keine 300€. Die würde ich noch in diese Liste aufnehmen.

    März 31, 2021

Kommentar schreiben

Menü