Die Heritage Autavia Calibre Heuer 02 Jack Heuer Edition

By Montredo in Reviews
März 24, 2020
Die Heritage Autavia Calibre Heuer 02 Jack Heuer Edition
TAG Heuer Heritage Autavia

Die limitierte Edition der Neuauflage einer Neuauflage: Bei der auf 1932 Modelle beschränkten Jack Heuer Edition der TAG Heuer Heritage Autavia Calibre Heuer 02 unterstreicht die Exklusivität zweifellos das ambitionierte Erbe, was sonst oft wie ein bloßer Schrei nach Aufmerksamkeit klingen kann.

 Jack Heuer Autavia
Jack Heuer mit seiner Geburtstags-Autavia © TAG Heuer

Ihren Ursprung hat die Autavia tatsächlich als Bordchronograph in frühen AUTomobilen und Flugzeugen (AVIAtion). Aus der Wiege gehoben wurde sie, ihr ahnt es schon, im Jahre 1932. Der legendäre Unternehmens-Chef Jack Heuer holte den Chronographen in den 1960ern dann aus dem Auto ans Handgelenk. Und 2016 durften Uhrenfans darüber abstimmen, welches Autavia-Modell der neuesten Neuauflage Pate stehen soll.

Jo Siffert Autavia
Jo Siffert mit Ehefrau Simone und geliebter Autavia © Niklaus Stauss / Keystone

Hätte er sein Leben nicht völlig dem Motorsport gewidmet, wäre der Schweizer Rennfahrer Jo Siffert wohl Patenonkel der Autavia Referenz CBE2111.BA0687. Er machte die ursprüngliche Ausführung mit dem Panda-Zifferblatt (dunkle Hilfszifferblätter auf hellem Grund) berühmt und sorgte so auch gleich für den nach ihm benannten Spitznamen der Uhr.

TAG Heuer Heritage Autavia

Obwohl man sie auch am Lederband bekommen kann, ist für die Autavia außerdem das Beads of Rice-Armband typisch. Die an Reiskörner erinnernde Optik mag vielleicht nicht jedermanns Sache sein, das Armband schmiegt sich aber angenehm an Handgelenk und Vintage-Stil an.

Wirklich besonders wird das aktuelle Modell allerdings durch das manufaktureigene Calibre Heuer 02, das mit satten 80 Stunden Benzin im Tank um die Ecke kommt. Der Antrieb des technisch durchaus anspruchsvollen Schaltradchronographen wird also komplett im Hause TAG Heuer zusammengebastelt. Kein Nachteil für die Gangregulierung, die maximal ein Zufrüh- oder Zuspätkommen von 8 Sekunden pro Tag anpeilt.

Selbst der zunächst noch skeptische Paule lässt sich von diesem schmucken Stück überzeugen. Was ihn besonders begeistert, könnt ihr unserem Video-Review sehen:

Einen Blick auf die unlimitierte Variante der TAG Heuer Heritage Autavia und somit den Wahlsieger von 2016 werfen, könnt ihr in unserem Shop.


Letzte Artikel:

Kommentar schreiben

Menü